09.06.2017 Pflegestärkungsgesetz

„gemeinsam sind wir mehr“

SoVD  -Ortsverbände informierten zum Pflegestärkungsgesetz

 

Auch in  diesem Jahr gab es ein Thema, zu dem über 60 Mitglieder und Interessierte, aus den Ortsverbänden Marklohe. Lemke, Liebenau, Wietzen und Stolzenau, gekommen waren.

Ob Pflegestufen/-grade , Übergangs-, Kurzzeit-, Entlastungs-, Verhinderungspflege oder Umbaumaßnahmen.

Annegret Busse, Pflegedienstleitung im DRK Altenheim Stolzenau, informierte im Hotel Sieling in Liebenau  zu diesem komplexen Thema und nahm sich auch Zeit, Fragen zu beantworten.

An Beispielen erhielten  die Anwesenden einen Einblick in den umfangreichen Leistungskatalog.

Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einem Grillbuffet.