04.05.2018 Kampagnenstart am Kröpcke

Zur symbolträchtigen Uhrzeit um 5 Minuten vor 12 startete der SoVD-Landesverband Niedersachsen am 4. Mai 2018 die Kampagne "Ich bin nicht behindert, ich werde behindert". Damit soll wieder Bewegung in die Aktionen zur Förderung der Inklusion gebracht werden. Nach der Eröffnungsrede, die Landesgeschäftsführer Dirk Swinke gemeinsam mit dem 2. Landesvorsitzenden Bernhard Sackarendt hielt, begann eine öffentliche Diskussion, an der Politiker und Betroffene teilnahmen.