Startseite Ihres Sozialverbandes (Kreisverband Nienburg) > Aktuelles > Aus dem Kreisverband > 28.10.2017 Mitmach-Tagung zum Thema Inklusion


28.10.2017 Mitmach-Tagung zum Thema Inklusion

 An der Mitmach -Tagung zum Thema Inklusion in der Ada-und-Theodor-Lessig-Volkshochschule in Hannover nahmen vom Kreisverband Nienburg Ingelore Sudmeier (1. Kreisvorsitzende) und Udo Eisberg (Kreisschatzmeister) teil. Leider hatte sich sonst niemand vom Kreisverband zu dieser kostenlosen Arbeits -Tagung  von 10 bis 17 Uhr angemeldet. Organisiert war die Tagung vom Forum Artikel 30, zu dem auch der SoVD gehört, in Zusammenarbeit mit der VHS. Die Teilnehmer konnten sich aus den vielen vorgestellten Inklusions -Themen (z.B. Radio, Filme drehen, Theaterstück lernen und aufführen, mit Tablets oder an Stellwänden arbeiten), den für sie den interessantesten Bereich auswählen und in der jeweiligen Arbeitsgruppe erarbeiten. Fragen wie: Können Rollstuhl-Fahrer, Blinde und Gehörlose ins Kino gehen? Können Behinderte und Nichtbehinderte zusammen Sport treiben? Gibt es eigentlich inklusive Musik-Orchester? wurden bearbeitet / diskutiert. Alle Teilnehmer, Menschen mit und ohne Behinderung, hatten keinerlei Berührungsängste, alle unterstützten sich gegenseitig und es herrschte ein sehr angenehmes, freundschaftliches Klima.

Fazit: Wir konnten alle voneinander lernen, uns austauschen, hatten gemeinsam ungeheuren Spass und entwickelten viele gute Ideen, die auch umsetzbar sind.